• Die Trinkwasserleitung wird erneuert, die Straße aber nicht saniert.

Hauptstraße in Blumenau ab Montag gesperrt

Zuletzt aktualisiert:

Die Hauptstraße im Olbernhauer Ortsteil Blumenau gleicht seit Jahren einer Schlaglochpiste. Ab heute ist die Straße voll gesperrt, aber nicht etwa weil sie saniert wird. 

Zwischen den Hausnummern 41 und 65 wird die Trinkwasserleitung erneuert. Außerdem wird die eine neue Straßenbeleuchtung installiert. Bis Mitte Juli wird das dauern.

Ein grundhafter Ausbau der Straße erfolgt nicht. Für den kämpft die Stadt seit Jahren, scheitert aber am Landesstraßenbauamt in Chemnitz. Auch der Vorschlag, für die Kosten der Sanierung in Vorleistung zu gehen, wurde abgelehnt.