Happy End nach Spielplatzausflug eines kleinen Ausreißers

Zuletzt aktualisiert:

Ein kleiner Ausreißer hat in Plauen für bange Momente gesorgt. Eine Anwohnerin sah den Jungen, der keine Schuhe anhatte, am Sonntagmorgen allein auf einem Spielplatz. Sie rief die Polizei, Beamte nahmen ihn mit aufs Revier. Zeitgleich meldete der Vater den Vierjährigen als vermisst. Überglücklich schloss er ihn in seine Arme.