Handelsverband: Testpflicht zu große Hürde für Kunden

Zuletzt aktualisiert:

Geschäfte in Leipzig dürfen wieder öffnen – allerdings nur für diejenigen, die einen negativen Corona-Test vorlegen können. Der Leipziger Handelsverband fürchtet, dass die Testpflicht eine zu große Hürde für viele Kunden sein könnte. Schon die Pflicht einen Termin vereinbaren zu müssen, habe viele Kunden abgehalten. Gerade in Leipzig leben viele Geschäfte von Laufkundschaft, die seien weiterhin deutlich im Nachteil.

Der Handelsverband fordert unterdessen weiter die sofortige Öffnung der Geschäfte unter Einhaltung der Hygienekonzepte, da der Handel keineswegs Treiber der Pandemie sei.