Handelsverband Sachsen zieht positive Bilanz zum Ostergeschäft

Zuletzt aktualisiert:

Die Händler in Sachsen konnten jetzt vor Ostern etwas aufatmen. Nach zwei Jahren Corona-Pause lief das Ostergeschäft in diesem Jahr wieder erfolgreich, das hat der Handelsverband Sachsen mitgeteilt. Laut Geschäftsführer Gunter Engelmann-Merkel seien die Corona-Beschränkungen zur richtigen Zeit weggefallen, um wieder positiv in die Zukunft schauen zu können.

Die Umsetzung der Maßnahmen und die Schließungen haben die Geschäfte schwer belastet. Man werde noch Jahre mit den Auswirkungen der Pandemie zu kämpfen haben, so Engelmann-Merkel.