Leipziger Lachmesse lockt mit 160 Spaßmachern – erstmals Nachwuchs­wettbewerb geplant

Zuletzt aktualisiert:

Leipzig -Im Oktober haben die Leipziger endlich wieder was zu lachen – Die Lachmesse bringt dann 160 Künstler in die Stadt. In diesem Jahr wollen sich die Organi­sa­toren auf die Festi­val­wur­zeln besinnen, daher steht die politi­sche Satire wieder im Mittel­punkt.

Das Festival geht vom 17. bis 27. Oktober. Zum ersten Mal wird es dieses Jahr auch einen Nachwuchs­wett­be­werb geben, bei dem die Zuschauer den Gewinner ermit­teln können.