Grundschule Haselbachtal

Das gewonnen Geld wird für digitale Fotokameras für die Kinder und auch eine Videokamera gebraucht. Diese sollen für eigene Dokumentation sowie Fotoprojekte der Kids verwendet werden. So können auch die Kinder den Job des Fotografen übernehmen und nicht nur die Lehrer. Die Kinder machen dann Fotos aus ihrer Sichtweise und was für sie interessant ist.

Frau Müller schrieb uns: 

"Wir hatten jetzt ein Weltraumprojekt. Die Kinder hatten sich dann ganz viel mit dem Thema Weltraum auseinandergesetzt. Zum Schluss gab es die Weltraumprüfung. Die Kinder waren als Astronauten verkleidet (Motorradhelm, Skistiefel, Maleranzug und Ski-Handschuhe) und mussten dann Prüfungen erledigen (eine Strecke mit Hindernissen bewältigen, Schrauben und Muttern mit den Handschuhen zusammenschrauben und kopfüber auf dem Rücken liegend ihren Namen in Schreibschrift schreiben). Hier wären eine Videokamera und mehrere Kameras toll gewesen."