• Die Halle brannte komplett nieder. © extremwetter.tv

    Die Halle brannte komplett nieder. © extremwetter.tv

Großbrand im Vogtland – Milchviehanlage in Flammen

Zuletzt aktualisiert:

Zu einem Großbrand wurde die Feuerwehr am Samstagmittag ins vogtländische Tirpersdorf gerufen. Gegen 12 Uhr war eine Milchviehanlage mit Strohballen in Flammen aufgegangen. Daneben brannte eine weitere große Stroh-Ansammlung.

Rund 70 Kameraden aus vier Löschzügen der umliegenden Ortschaften verhinderten ein Übergreifen des Feuers auf andere Gebäude. Wie Einsatzleiter Ralph Six sagte, wurden keine Menschen und keine Tiere verletzt. 

Bis zum Abend ließ die Feuerwehr die Halle kontrolliert abbrennen. Es entstand ein Schaden von etwa 135.000 Euro.

Audio:

Einsatzleiter Ralph Six von der Feuerwehr