Großbaustelle in Annaberg wirft ihre Schatten voraus

Zuletzt aktualisiert:

In Annaberg wird das Wohn- und Gewerbegebiet an der Alten Poststraße bald zur Dauerbaustelle. Start ist noch dieses Jahr. Gebaut wird voraussichtlich bis 2024 in mehreren Abschnitten. Dazu stimmen sich derzeit die Versorgungsträger noch ab.

Los geht es mit Kanalarbeiten im Bereich des Schutzteiches. Im März startet dann der Bau an der Kreuzung Zechenweg zur Alten Poststraße. Geplant ist die Erneuerung der Versorgungsleitungen und der Fahrbahn.

Damit das Wohn- und Gewerbegebiet währen der gesamten Baumaßnahme erreichbar bleiben, werden der Weg Am Flößgraben und die Alte Karlsbader Straße für den Verkehr ertüchtigt. Wenn es die Witterung zulässt, soll das noch bis Ende des Jahres erfolgen.