Grippewelle rollt an - erster Todesfall im Kreis Bautzen

Zuletzt aktualisiert:
  • Symbol­bild

Jetzt wird es ernst! Die Grippe­welle rollt an. Im Landkreis Bautzen ist ein erster Todes­fall zu beklagen. Es handelt sich um eine 74 Jahre alte Frau. Ein Toter auch im Kreis Görlitz! Der vergan­gene Woche verstor­bene Chef der Lands­kron­brauerei, Manfred ten Bosch, war ebenfalls an Grippe erkrankt.

Aus dem Kreis Bautzen werden inzwi­schen 95 Influ­enza-Fälle gemeldet. Aktuelle Zahlen aus dem Nachbar­kreis Görlitz liegen noch nicht vor. Dort waren in der vergan­genen Woche rund 50 Menschen erkrankt. Tendenz ebenfalls steigend.