• Oberbürgermeister Octavian Ursu

Görlitzer OB begrüßt Abriss-Genehmigung

Zuletzt aktualisiert:

Der Görlitzer Oberbürgermeister Octavian Ursu hat die Entscheidung der Landesdirektion zum Abriss von zwei Stadtvillen am Kaufhaus begrüßt. Sie sei ausgewogen und berücksichtige sowohl die Interessen des Denkmalschutzes als auch die Chancen für die Stadtentwicklung. Ursu sicherte Kaufhausinvestor Winfried Stöcker zu, die denkmalgerechte Sanierung des Kaufhauses konstruktiv zu begleiten.

Die Landesdirektion Sachsen prüfte als obere Denkmalschutzbehörde die Genehmigungsfähigkeit des Abrisses der beiden Villen, da es zwischen der Stadt Görlitz als unterer Denkmalschutzbehörde und dem Landesamt für Denkmalpflege in dieser Frage kein Einvernehmen gab.