Görlitz macht den Sicherheitscheck

Zuletzt aktualisiert:

Wie sicher fühlen sich die Görlitzer in ihrer Stadt? Um das zu klären startet kommende Woche Mittwoch eine Befragung zur Sicherheit.

In der Analyse geht es darum, den Ist-Zustand in Görlitz herauszufinden. Gibt es zum Beispiel Unterschiede zwischen der tatsächlichen Kriminalität und dem Sicherheitsgefühl? Mittels Fragebogen, der an 1.000 zufällig ausgewählte Bewohner geschickt wird, soll das geklärt werden. Die Umfrage ist anonym und kann online sowie auf dem Postweg beantwortet werden.

Nähere Informationen zur Sicherheitsanalyse und den beteiligten Partnern finden Sie auf der Webseite des Landespräventionsrates.

Audio:

Oberbürgermeister Octavian Ursu