Görlitz: Erste Doppelstockwagen auf dem Weg nach Israel

Zuletzt aktualisiert:

Doppel­de­cker aus Görlitz auf hoher See: Die ersten fünf Mittel­wagen aus dem Bombar­dier-Werk sind auf dem Weg nach Israel. Sie wurden am Wochen­ende in Bremen auf ein Schiff verladen. Der Israel-Auftrag umfasst insge­samt 150 Doppel­stock­wagen im Wert von 147 Millionen Euro.