• Für Julia Görges kam in Montreal im Achtelfinale das Aus. Foto: Graham Hughes/The Canadian Press via AP

Görges in Montréal im Achtelfinale ausgeschieden

Zuletzt aktualisiert:

Montréal (dpa) - Julia Görges ist beim Damen-Tennis-Turnier in Montréal im Achtelfinale ausgeschieden. Die Wimbledon-Halbfinalistin aus Bad Oldesloe verlor gegen die Lettin Anastasia Sevastova mit 3:6, 6:7 (2:7).

Nach dem verlorenen ersten Satz machte es die 29-jährige Görges im zweiten Satz zunächst besser, am Ende musste sich die Zehnte der Weltrangliste aber nach 1:36 Stunden doch geschlagen geben und verpasste den Einzug in das Viertelfinale. Zuvor war in der kanadischen Metropole auch schon Wimbledonsiegerin Angelique Kerber in der zweiten Runde gescheitert.