• Symbolbild (c) Bernd März

Glätteunfall im Vogtland geht glimpflich aus

Zuletzt aktualisiert:

Ein Unfall auf schneeglatter Straße ist im Vogtland noch mal relativ glimpflich ausgegangen. In Schöneck war ein 40-Jähriger mit seinem Auto Samstagnachmittag auf die Gegenspur geraten und dort mit dem Wagen einer 18-Jährigen zusammengestoßen.

Die junge Frau, der 40-Jährige und seine Beifahrerin kamen mit leichten Verletzungen davon. Es entstand allerdings Sachschaden von rund 53.000 Euro.