• Foto: pexels

    Foto: pexels

Gimbal liegen voll im Trend

Zuletzt aktualisiert:

Wer sein Smartphone zur Videokamera aufrüsten will, kann auf die Unterstützung eines sogenannten Gimbal zurückgreifen. Das ist eine motorisierte Handy-Halterung, die schnelle ruckelfreie Bewegungen ermöglicht. 80 bis 150 Euro muss man dafür einkalkulieren, Produkte die preislich drunter liegen, sind eher nicht empfehlenswert, so die Einschätzung des Technikprotal „Netzwelt.de“ Man muss dann Abstriche machen bei Verarbeitung, Akkulaufzeit und Softwarefunktion.