Gesundheitsamt will Corona-Tests für bestimmte Personengruppen einschränken

Zuletzt aktualisiert:

Corona-Tests beim Gesundheitsamt in Leipzig sind künftig nur bestimmten Personengruppen vorbehalten. Und zwar für Menschen mit Krankheitssymptomen, die in den vergangenen zwei Wochen in Risikogebieten waren. Menschen, die enge Kontaktpersonen von Erkrankten sind. Oder Personen aus systemrelevanten Berufen wie dem Gesundheitswesen, der Feuerwehr oder Polizei.  Das teilte das Gesundheitsamt mit. Menschen mit Erkältungssymptomen sollten ihren Hausarzt kontaktieren und möglichst zu Hause bleiben. In Leipzig gibt es drei Test-Ambulanzen. Das Personal dort sei teilweise an der Leistungsgrenze.