Gesundheitsamt ruft positiv Getestete nicht mehr an

Zuletzt aktualisiert:

Chemnitzer, die positiv auf Corona getestet wurden, erhalten ab sofort keinen Anruf mehr vom Gesundheitsamt. Das sei wegen der großen Menge an Neuinfektionen nicht mehr zeitnah zu schaffen, heißt es vom Pandemiemanagement der Stadt. Um Zeit zu gewinnen, werden stattdessen sofort die Quarantänebescheide verschickt. Das Gesundheitsamt will damit erreichen, dass die Bescheide schneller bei den Betroffenen eingehen. Der positive Befund werde zuvor ohnehin vom testenden Labor zugestellt. In den letzten Wochen kamen Quarantänebescheide oft erst nach der vorgesehenen Quarantänezeit bei den Menschen an.