• (c) Fotolia

Gesuchter Syrer in Plauen festgenommen

Zuletzt aktualisiert:

Die Polizei hat in Plauen einen Syrer festge­nommen, der mit inter­na­tio­nalem Haftbe­fehl gesucht wurde.

Der 29-Jährige wohnte unter falschem Namen in einem Haus an der Wettin­straße. Lands­männer hatten den entschei­denden Tipp gegeben. Der Mann ließ sich wider­standslos festnehmen und ins Gefängnis bringen.

Er wurde von den Vereinten Arabi­schen Emiraten gesucht. Laut Polizei wird ihm Betrug in erheb­li­chen Größen­ord­nungen vorge­worfen.