• Carolus-Krankenhaus in Görlitz. Foto: Archiv

    Carolus-Krankenhaus in Görlitz. Foto: Archiv

Gespräch zur Zukunft der Malteser-Kliniken Görlitz und Kamenz

Zuletzt aktualisiert:

Bei einem Verkauf der Malteser-Kliniken in Görlitz und Kamenz müssen das medizinische Angebot der Häuser und die Arbeitsplätze erhalten bleiben. Das hat der Görlitzer Oberbürgermeister Octavian Ursu gefordert. Er sei wie auch sein Kamenzer Kollege Dantz im Gespräch mit der Malteser-Leitung. Gestern trafen sie sich zu einem ersten Gespräch. Vergangene Woche hatte der Klinik-Betreiber angekündigt, dass er sich von den Kliniken aus strategischen Gründen trennen will.