• Heute ausgedientes Schulhaus - demnächst Wohn- und Bürogebäude am Georgenplatz

Georgenschule – Baubeginn in Kürze zu erwarten

Zuletzt aktualisiert:

Die Umbauarbeiten an der früheren Georgenschule scheinen demnächst zu starten. Die Baugenehmigung werde noch in diesem Monat erteilt, informierte die Stadtverwaltung auf Nachfrage. Der Bauherr habe einen zeitnahen Baubeginn avisiert, hieß es weiter.

Das alte Schulgebäude soll in ein Wohn- und Bürohaus verwandelt werden. In den Mauern waren im Laufe der Zeit verschiedene Schulen zu Hause, darunter die POS „Martin Hoop“ und zuletzt provisorisch das Konservatorium. Von 1935 bis 1950 befand sich in dem Backsteinbau das Polizeipräsidium.