• Foto: Tele-Lausitz (Danilo Dittrich)

    Foto: Tele-Lausitz (Danilo Dittrich)

  • Foto: Tele-Lausitz (Danilo Dittrich)

    Foto: Tele-Lausitz (Danilo Dittrich)

  • Foto: Tele-Lausitz (Danilo Dittrich)

    Foto: Tele-Lausitz (Danilo Dittrich)

Gefahrguteinsatz in Görlitz - Lkw verliert Salzsäure

Zuletzt aktualisiert:

Ein mit Salzsäure beladener Lkw hat am Vormittag in Görlitz für einen Feuerwehreinsatz gesorgt. Säure entwich durch ein offenbar undichtes Ventil am Einfüllstutzen, sagte uns der Diensthabende im Lagezentrum der Polizeidirektion Görlitz. Verletzt wurde niemand. Es habe auch keine Gefahr für Bewohner bestanden. Feuerwehrleute in Spezialanzügen rückten an. Sie sollten das Ventil wechseln. Die Rothenburger Straße war während des Einsatzes gesperrt.