Fußgängerin in Möckern von Auto angefahren

Zuletzt aktualisiert:

In Leipzig-Möckern wurde am Donnerstag eine 79-jährige Fußgängerin angefahren und schwer verletzt. Eine 31 Jahre alte Autofahrerin hat die Frau beim Abbiegen auf die Georg-Schumann-Straße übersehen. Die Rentnerin kam zur Behandlung ins Krankenhaus.

Gegen die Autofahrerin wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt. Den Schaden an ihrem Auto schätzt die Polizei auf etwa 500 Euro.