Fußgängerin bei Unfall unter Transporter eingeklemmt

Zuletzt aktualisiert:

Bei einem Unfall in der Dresdner Neustadt ist am Mittwochnachmittag eine Fußgängerin schwer verletzt worden. Nach ersten Informationen unseres Reporters hatte ein Kleintransporter die Frau auf der Eschenstraße beim Rückwärtsfahren erfasst. Sie wurde unter dem Transporter eingeklemmt und musste von der Berufsfeuerwehr befreit werden.

Die Einsatzkräfte benutzten ein Luftkissen, um das Fahrzeug anzuheben. Die Fußgängerin kam ins Krankenhaus eingeliefert. Die Eschenstraße war wegen des Unfalls längere Zeit gesperrt. Zur Unfallursache ermittelt nun die Polizei.