Fußgängerin bei Unfall in Lugau schwer verletzt

Zuletzt aktualisiert:

In Lugau wurde am Samstagnachmittag eine Fußgängerin von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, war eine 64-Jährige mit ihrem Seat auf der Chemnitzer Straße Richtung Hohensteiner Straße unterwegs. An der Ampelkreuzung bog sie nach links ins Stadtzentrum ab. Dabei übersah sie eine 78-jährige Fußgängerin. Bei dem Zusammenstoß stürzte die Rentnerin und wurde schwer verletzt.