• Foto: Harry Härtel

    Foto: Harry Härtel

Fußgänger in Chemnitz schwer verletzt

Zuletzt aktualisiert:

Auf der Dresdner Straße ist ein Fußgänger von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Der Unfall ereignete sich Sonntagabend an der Kreuzung Frankenberger Straße. Der Aufprall war so heftig, dass der 37-Jährige durch die Luft geschleudert wurde. Rettungskräfte brachten ihn mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.

Die 19-jährige Auto-Fahrerin blieb unverletzt. Laut Polizei war der Mann bei Rot über die Fußgängerampel gelaufen.