Fußgänger angefahren und schwer verletzt

Zuletzt aktualisiert:

In Rothenkirchen ist ein Fußgänger angefahren und schwer verletzt worden. Die 20-jährige Autofahrerin hatte ihn am Sonntag im Dunkeln zu spät gesehen. Der 69-Jährige war zudem dunkel gekleidet. Die Polizei in Zwickau nimmt den Unfall zum Anlass darauf hinzuweisen, dass helle, kontrastreiche Kleidung und bestenfalls reflektierende Elemente Leben retten können.