Füchse schlagen Tiger

Zuletzt aktualisiert:
Autor: Sport

Die Lausitzer Füchse haben in der DEL 2 am Sonntagabend ihren neunten Saisonsieg eingefahren. Im Heimspiel gegen die Bayreuth Tigers hat Weißwasser vor 2.381 Zuschauern mit 5:3 gewonnen. Weißwasser bleibt Tabellenneunter.

Robert Farmer hatte die Füchse im ersten Drittel in Führung gebracht (13.). Im zweiten Spielabschnitt konnten die Gäste das Spiel in weniger als einer Minute aber schnell drehen, Jordan George (29.) und Darcy Murphy (37.) konnten die Füchse aber wieder in Führung bringen. Zu Beginn des dritten Drittels gelang den Gästen schnell der Ausgleich, aber Murphy (45.) und Farmer (59.) stellten mit ihrem jeweils zweiten Treffer am Abend den 5:3-Endstand her.