• Marius Hauptmann wechselt von der SGD nach Zwickau. © SGD/Steffen Kuttner/Facebook FSV

    Marius Hauptmann wechselt von der SGD nach Zwickau. © SGD/Steffen Kuttner/Facebook FSV

FSV Zwickau verpflichtet Marius Hauptmann von Dynamo Dresden

Zuletzt aktualisiert:
Autor: Sport

FSV-Neuzugang Nummer sieben kommt von Dynamo Dresden. Marius Hauptmann heißt er. Der offensive Mittelfeldspieler unterschrieb einen Zweijahresvertrag beim Drittligisten.

Der 19-Jährige ist ein Dynamo-Eigengewächs. In der zweiten Bundesliga debütierte er im vergangenen Dezember. Der Neue stammt aus einer Fußballer-Familie. Sein älterer Bruder Niklas stieg kürzlich mit dem 1. FC Köln in die Bundesliga auf, Vater Ralf ist Nachwuchskoordinator bei Dynamo Dresden.

FSV-Sportdirektor Toni Wachsmuth lobt die "exzellente" fußballerische Ausbildung Hauptmanns. "Wir sehen für Marius in Zwickau gute Entwicklungsmöglichkeiten. Er bringt eine hohe Dynamik mit und kann offensiv auf beiden Außenbahnen eingesetzt werden."