• Joe Enochs verlängert bis Ende Juni 2022. © imago images/ picture point

    Joe Enochs verlängert bis Ende Juni 2022. © imago images/ picture point

FSV Zwickau verlängert mit Cheftrainer Joe Enochs

Zuletzt aktualisiert:

Der FSV Zwickau hat den Vertrag mit Cheftrainer Joe Enochs verlängert, und zwar bis Ende Juni 2022. Das teilte der Drittligist am Freitagvormittag mit.

„Joe hat beim FSV sehr gute Arbeit geleistet und sehr gute Ergebnisse erzielt. Er passt hervorragend zum Verein und zur Mannschaft", lobt Sportdirektor Toni Wachsmuth den 48-jährigen Fußballlehrer. In der vergangenen Saison hatte Enochs den FSV auf den siebten Platz geführt. Aktuell rangieren die Zwickauer mit 28 Punkten auf dem 15. Rang.

Der Amerikaner würde mit "Ehrlichkeit, Loyalität sowie professionellem und akribischem Arbeiten" die Werte vorleben, für die der FSV steht, betonte Wachmuth. Er sei davon überzeugt, dass Enochs auch in Zukunft die Mannschaft weiterentwickeln und immer wieder für eine gute Hierarchie und Stimmung innerhalb der Mannschaft sorgen könne. "Joe ist in Zwickau heimisch geworden und identifiziert sich mit der gesamten Region", so der Sportdirektor.