• Joe Enochs © imago images/ picture point

    Joe Enochs © imago images/ picture point

FSV-Trainer Joe Enochs: "Wir müssen hellwach sein!"

Zuletzt aktualisiert:

Der FSV Zwickau ist am Montagabend beim Halleschen FC zu Gast. Das Ostderby zum Abschluss des vierten Spieltages in der dritten Liga wollen beide Teams nutzen, um ihre Niederlagen aus den letzten Spielen wieder gut zu machen.

Trainer Joe Enochs rechnet mit einem Spiel auf Augenhöhe: "Der HFC hat gute Spieler geholt. Vielleicht haben sie etwas mehr Zeit gebraucht, sich zu finden." Wichtig sei, von der ersten Sekunde an hellwach zu sein, um nicht wieder einem Rückstand hinterherzulaufen, so der Coach. Grundsätzlich erwarte er von seinen Jungs Zweikampfstärke, Zielstrebigkeit nach vorn und Torgefährlichkeit.

Bei der Aufstellung hat Enochs die Qual der Wahl. Bis auf Yannik Möker und Bastian Striezel, die zuletzt leicht angeschlagen waren, sind alle Spieler fit. Anstoß im Erdgas-Sportpark in Halle ist 19 Uhr.

Audio: