FSV-Coach Joe Enochs positiv getestet

Zuletzt aktualisiert:

FSV-Cheftrainer Joe Enochs ist positiv auf Corona getestet worden. Das hat der Drittligist am Sonntag mitgeteilt. Enochs befinde sich in häuslicher Quarantäne. Er sei seit einigen Monaten geimpft und habe sich testen lassen, nachdem ein Covid-Verdachtsfall im Familienkreis aufgetreten war. Er selbst sei symptomfrei, heißt es in der Vereinsmeldung. Das Mannschaftstraining übernimmt Co-Trainer Robin Lenk.

Unter der Woche war Zwickaus Mittelfeldspieler Mike Könnecke positiv getestet worden. Der FSV hatte am Wochenende ohnehin spielfrei. Die für Samstag geplante Begegnung gegen den 1. FC Magdeburg war abgesagt worden. Beim Tabellenführer waren 13 Spieler trotz Impfung oder Genesung positiv auf das Coronavirus getestet worden.