Freiberg sucht ehrenamtliche Bücherboten

Zuletzt aktualisiert:

In Freiberg gibt es jetzt einen Bücher-Bringe-Service. Für Menschen, die gesundheitlich oder in ihrer Mobilität eingeschränkt sind und deswegen selbst nicht zur Bibliothek kommen. Ehrenamtliche Bücherboten bringen ihnen den Lesestoff deswegen nach Hause.

Voraussetzung ist, dass sie Nutzer der Stadtbibliothek Freiberg sind und im Stadtgebiet wohnen. Zwei ehrenamtliche Bücherboten stehen bereits in den "Startlöchern".

Anbieter dieser kostenfreien Dienstleistung sind der Freiberger Lichtpunktverein e.V. in Kooperation mit der Stadtbibliothek Freiberg. Wer Bücherbote werden möchte, meldet sich bitte beim Lichtpunktverein Freiberg e.V. unter Tel. 03731 - 77 46 900 oder per E-Mail unter verein@lichtpunkt-freiberg.de.