Fördermittel für Anbau an Oberschule Jöhstadt

Zuletzt aktualisiert:

Für einen Anbau an der Oberschule Jöhstadt bekommt die Schule Unterstützung vom Land. Wie das Kultusministerium am Montag mitteilte, besucht Kultus-Staatssekretär Herbert Wolff die Schule am Donnerstag. Im Gepäck hat er eine Finanzspritze in Höhe von 810.000 Euro.

In dem Anbau sollen moderne Räume für den Technik- und Hauswirtschaftsunterricht Platz finden, ebenso wie Lager und Vorbereitungszimmer für Lehrer. Das Geld dafür stammt aus dem Förderprogramm „Brücken in die Zukunft“.

Die Oberschule Jöhstadt ist eine Eliteschule des Sports, an der insgesamt 315 Schüler in 19 Klassen von 28 Lehrern unterrichtet werden. Weitere Informationen zur Schule finden Sie hier.