Finanzspritze in Millionenhöhe für Landkreisgymnasium St. Annen

Zuletzt aktualisiert:

Die Außenstelle vom Landkreisgymnasium St. Annen in Oberwiesenthal soll auf Vordermann gebracht werden. Dafür gibt es jetzt finanzielle Unterstützung vom Land. Kultus-Staatssekretär Herbert Wolff übergibt am Dienstag einen Fördermittelbescheid an Landrat Frank Vogel in Höhe von rund 2,4 Millionen Euro.

Mit dem Geld wird die Außenstelle umfangreich saniert. Erneuert werden zum Beispiel Dach, Fassade und Fenster. Außerdem wird der Brandschutz auf den neusten Stand gebracht. In der Außenstelle werden 79 Schülerinnen und Schüler in einer vertieften sportlichen Ausbildung unterrichtet. Den Schwerpunkt bilden der nordische Skisport sowie Rodeln und Biathlon.