Filmnächte Cottbus feiern Premiere

Zuletzt aktualisiert:

Filmfans in der Niederlausitz kommen in diesem Sommer auf ihre Kosten. Nach Dresden, Chemnitz und Leipzig feiern die Filmnächte in diesem Jahr nun auch im Cottbuser Spreeauenpark Premiere. Seit heute Vormittag gibt es die Tickets - so die Veranstalter.

Vom 3. bis 24. Juli sind im Open-Air Kino im Rosengarten insgesamt 22 Veranstaltungen geplant. Darunter auch drei exklusive Film-Priviews, neun Familienkinovorstellungen - sowie eine Dirty Dancing Nacht. Tickets gibt's online ab 8 Euro - Kinder bis 11 Jahre zahlen 6 Euro. Die Organisatoren der überregionalen Veranstaltungsreihe rechnen insgesamt mit bis zu 9.000 Besuchern.

Weitere Informationen zu den Filmnächten Cottbus Spreeauenpark finden Sie hier.