• Nach der Befreiungsaktion hüpfte das Reh unverletzt davon.

Feuerwehr rettet Rehkitz in Buchholz

Zuletzt aktualisiert:

In Annaberg-Buchholz musste die Feuerwehr am Mittwoch ein kleines Reh befreien. Das Kitz hatte sich in einem Gartentor verfangen, als es ein Grundstück überqueren wollte. Die Anwohner kümmerten sich sofort darum und alarmierten die Feuerwehr. Mit einem hydraulischen Rettungsgerät trennten die Kameraden eine Eisenstange ab und beruhigten das Tier. Kurz darauf galoppierte es die Bergstraße davon. Das Kitz blieb unverletzt.