• Foto: Redaktion

    Foto: Redaktion

Feuer zerstört Wohnhaus und Carport

Zuletzt aktualisiert:

Wieder hat ein Carport in Chemnitz gebrannt, diesmal in der Schulgasse in Röhrsdorf. Dabei griffen die Flammen auch auf das benachbarte Wohnhaus über. Eine 68-jährige Bewohnerin wurde bei dem Feuer in der Nacht zu Sonntag verletzt, sie kam ins Krankenhaus. Das Wohnhaus und der Carport wurden durch das Feuer zerstört.

Die Polizei geht von Brandstiftung aus und sucht dringend Zeugen. Hinweise werden unter Telefon 0371 387-3448 bei der Kriminalpolizeiinspektion Chemnitz entgegengenommen. In den vergangenen Wochen waren immer wieder Carports im Stadtgebiet in Brand gesteckt worden. Die Ermittler prüfen einen möglichen Zusammenhang.