Feuer in Reichenbach geht glimpflich aus

Zuletzt aktualisiert:

In Reichenbach hat Samstagfrüh kurz nach 3 Uhr aus bisher ungeklärter Ursache ein Bretterstapel an der Käthe-Kollwitz-Straße gebrannt. Das Holz wurde zwischen einem bewohnten und einem unbewohnten Gebäude gelagert, teilte die Polizei mit. Das Feuer griff dann auf das unbewohnte Nebengelass über. Ein weiteres Ausbreiten der Flammen wurde durch die Freiwillige Feuerwehr Reichenbach verhindert, die den Brand löschte. Die Höhe des entstandenen Schadens ist noch unklar.