• Symbolbild Redaktion

    Symbolbild Redaktion

Feuer in Autowerkstatt in Limbach-Oberfrohna

Zuletzt aktualisiert:

In einer Autowerkstatt in Limbach-Oberfrohna hat ein Mann bei Schweißarbeiten einen Brand verursacht. Eine Schaumstoffmatte unter einem Auto hatte am Montagabend Feuer gefangen, teilte die Polizei mit. Der Wagen brannte komplett aus. Außerdem wurden ein Gabelstapler, das Schweißgerät und Rohre an der Decke beschädigt.

Zur Höhe des Schadens liegen noch keine genauen Angaben vor. Die Feuerwehr löschte, insgesamt acht Einsatzfahrzeuge der FFW Limbach-Oberfrohna und Kändler waren im Einsatz. Verletzt wurde niemand.