Farbattacke gegen Anhänger-Blitzer in Zittau

Zuletzt aktualisiert:

Das Landratsamt Görlitz hat keine Freude an seinem in einem Anhänger versteckten Blitzer. Er wurde erneut angegriffen, diesmal an der Neusalzaer Straße in Zittau. Die Täter besprühten die Linsen mit weißer Farbe. Ermittlungen wegen Sachbeschädigung wurden aufgenommen. Die Polizei schätzt den Schaden auf 1.000 Euro.

Im vergangenen Jahr war das geleaste Messgerät mehrmals Ziel von Farbattacken. Auch wurde versucht, den Blitzer in Brand zu setzen. Bislang konnte kein Tatverdächtiger ermittelt werden.