Fahrer im Bundesfreiwilligendienst gesucht

Zuletzt aktualisiert:

Der Behindertenverband Leipzig e.V. wurde am 7. April 1990 gegründet. "Einander verstehen - miteinander leben" ist Maxime des Behindertenverbandes Leipzig e.V. Er ist einer der Interessenvertreter behinderter Menschen in der Region Leipzig und erbringt eine Vielzahl von Leistungen, die das Leben von Menschen mit Behinderung erleichtern.

Eine wesentliche Voraussetzung für die Integration von Menschen mit Behinderungen ist deren Mobilität. Der Behindertenfahrdienst des BVL sichert die Teilnahme am öffentlichen Leben für Menschen mit Behinderung durch Fahrten auf Berechtigungsausweis. Wir fahren täglich von 6.00 bis 22.00 Uhr. Nach Absprache sind auch Urlaubs- und Wochenendfahrten möglich.

Bist Du bereit für einen Job, mit dem Du wirklich was bewegst? In dem Du ganz viel zurück bekommst, Dankbarkeit und Anerkennung? Einen Job, der anderen hilft, am öffentlichen Leben teilzuhaben?

Dann bewirb Dich im Bundesfreiwilligendienst als

Fahrer beim Behindertenfahrdienst in Leipzig.

Das brauchst Du:

  • Führerschein Klasse B
  • Fahrpraxis
  • Einfühlungsvermögen

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Behindertenverband Leipzig e.V.
Bernhard-Göring-Str. 152
04277 Leipzig

Telefon: 0341 / 3 06 51 23 
E-Mail: bvl.leipzig@t-online.de