• Im Bild begrüßt DeltaX-Doktorand Tobias Kozlowski Wissensdurstige zu einer Lichtsafari.

"Experimentiersafari trotz Corona"

Zuletzt aktualisiert:

Für Schüler, Lehrer und Eltern ist das Lernen unter Pandemiebedingungen nicht immer einfach. Das Team vom Schülerlabor DeltaX am Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf hat sich daher ein besonderes Angebot überlegt. Schüler und Lehrer können seit Jahresbeginn die Online-Experimentierkurse im Home-Schooling oder im Wechselunterricht vom Schülerlabor nutzen. In den Kursen werden Themen z.B. rund um das Licht, die Sinne oder Elektrostatik behandelt - natürlich ausgerichtet am Lehrplan. Gleichzeitig erfahren die Schüler etwas über die Forschung am Helmholtz-Zentrum.

Während des Onlinekurs führen die Schüler gemeinsam mit dem Team von DeltaX naturwissenschaftliche Experimente durch. Dabei geht es aber nicht nur um Wissensvermittlung, sondern auch um die Freude am Experimentieren. Die Kurse sind per Computer, Smartphone oder Tablett nutzbar, kostenlos und richten sich an die Schulklassen von 3 bis 7.

Wer noch nicht genug vom Experimentieren während der Schulzeit hat, kann auch die Experimentiersafari vom Schülerlabor nutzen. Bei der Experimentiersafari wird das Zuhause für jeweils eine Stunde in ein Forschungslabor verwandelt. Notwendige Materialien, die man nicht einfach mal so zur Hand hat, werden vom Schülerlabor gestellt und an die Schüler versendet.

Weitere Informationen zu den Online-Experimentierkursen und der Experimentiersafari finden Sie hier