• Der Ettikettenhersteller CCL Label in Meerane erweitert seinen Standort. © CCL Label

    Der Ettikettenhersteller CCL Label in Meerane erweitert seinen Standort. © CCL Label

Etikettenhersteller investiert Millionen in Meerane

Zuletzt aktualisiert:

Der Etikettenhersteller CCL Label erweitert seinen Standort am Brückenweg in Meerane. Sechs Millionen Euro sollen in eine neue Produktionshalle investiert werden. Die Planungen dafür laufen aktuell, schreibt die "Freie Presse". Damit will das Unternehmen seine aktuell fünf Produktionslinien um eine zusätzliche erweitern und auch neue Arbeitsplätze schaffen. Wie viele genau es werden, ist noch unklar.

Im Moment hat CCL Label 190 Mitarbeiter und erwirtschaftet jährlich rund 68 Millionen Euro Gewinn. Die Firma macht u.a. Etiketten für die Sektkelterei Rotkäppchen-Mumm, die Brauerei Heineken oder den Mineralwasserhersteller Evian.