• Die Erzgebirgsbahn am Annaberger Bahnhof. (Foto: Sindy Einhorn)

Erzgebirgsbahn tauscht Züge

Zuletzt aktualisiert:

Ab Ende des Monats werden zwischen Annaberg und Chemnitz neue Züge verkehren. Statt der roten Dieseltriebwagen der Erzgebirgsbahn werden grün-weiße Citylink-Bahnen unterwegs sein.

Mit dem Fahrzeugtausch sollen mehr Fahrgäste Platz haben. Vor allem für Schüler und für Pendler soll damit das Platzangebot verbessert werden. Betreiber der Linie bleibt weiter die Erzgebirgsbahn.

Ab April fahren die Citylink-Bahnen dann von Chemnitz bis zur Baustelle an der Wilischthalbrücke. Dort müssen die Fahrgäste dann umsteigen.