• © Symbolbild/Sindy Einhorn

    © Symbolbild/Sindy Einhorn

Erzgebirgsbahn-Königin wird in Olbernhau gekürt

Zuletzt aktualisiert:

In Olbernhau wird am Sonntag die erste Erzgebirgsbahn-Königin gekürt. Sie wird künftig die gesamte Tourismus- und Welterberegion und den Zug repräsentieren, hieß es in einer Mitteilung der Deutschen Bahn.

Kurz nach 15 Uhr wird ein Sondertriebwagen vor der Saigerhütte einfahren. Begleitet von Bergbahnkönigin Sylvia aus Thüringen und erzgebirgischen Trachtenträgern wird die neue Erzgebirgsbahn-Königin aus dem Zug steigen und sich den Besuchern vorstellen.

Die Kür geht im Rahmen des Tages des traditionellen Handwerks über die Bühne. Daneben gibt es buntes Markttreiben an der Saigerhütte.