Erzgebirge Aue gewinnt ersten Test gegen Halle

Zuletzt aktualisiert:

Erzgebirge Aue hat sein erstes Testspiel imtürkischen Trainingslager gewonnen. In Belek gewann die Mannschaft von Cheftrainer Daniel Meyeram Mittwochmittag gegen den Halleschen FC mit 1:0.

Gegen den Drittligisten aus Sachsen-Anhalt gab es eine torlose erste Hälfte. Die beste Chance lag auf Hallenser Seite: Mathias Fetsch traf in der 11. Minute nur die Latte. Mit der Halbzeitpause wurden beide Teams nahezu komplett durchgewechselt.

Kurz nach Wiederanpfiff konnten die rund 120 ins türkische Belek mitgereisten Auer Fans jubeln: nach Vorlage von Dennis Kempe traf Pascal Testroet in der 50. Minute zum 1:0-Endstand.

Schon am Freitag steht für die Veilchen das nächste Testspiel an. Dann geht es gegen den FC Hansa Rostock. Anpfiff ist 13 Uhr unsere Zeit.