ERZ: Alkoholverbot auf öffentlichen Flächen verlängert

Zuletzt aktualisiert:

Auf öffentlichen Flächen im Erzgebirgskreis darf auch weiterhin kein Alkohol getrunken werden. Die entsprechende Allgemeinverfügung wurde verlängert. Sie wurde bereits mehrfach verlängert und gilt jetzt bis auf Widerruf. Geändert hat sich an den Bestimmungen nichts. Das Alkoholverbot besteht unter anderem vor Restaurants, in Parks, an Haltestellen, Bahnhöfen und auch an Pisten und Loipen.