• Fahrdienstleiter Tariek Mansour an seinem neuen, digitalen Arbeitsplatz. Foto: Harry Härtel.

Erstes digitales Bahn-Stellwerk Europas in Annaberg-Buchholz

Zuletzt aktualisiert:

Die Deutsche Bahn hat in Annaberg-Buchholz eine europaweit einmalige Technik offiziell in Betrieb genommen. Ein digitales Stellwerk regelt künftig dort den Bahnverkehr. Zwei Jahre lang wurde die neue Technik bei der Erzgebirgsbahn erprobt. Jetzt hat das Eisenbahnbundesamt die Zulassung erteilt.

Mit dem digitalen Stellwerk können Signale und Weichen über ein Netzwerk gesteuert werden. Damit müssen die Stellwerke nicht mehr vor Ort bedient werden und können auch auch über größere Entfernungen gesteuert werden. Es sei eines der größten Technologie-Projekte in der Geschichte der Deutschen Bahn, sagte ein Unternehmenssprecher. Digitale Stellwerke sollen nach und nach im gesamten Streckennetz die Elektronischen Stellwerke ablösen.