• Foto: Daniel Unger

    Foto: Daniel Unger

Erneut Unfall auf dem Autobahnzubringer bei Zwönitz

Zuletzt aktualisiert:

Erneut hat es auf der S258 bei Zwönitz einen Unfall gegeben. Ein VW wollte Samstag Abend gegen 22 Uhr vom Autobahnzubringer nach links abbiegen und übersah dabei einen entgegenkommenden Jaguar. Es kam zum Zusammenstoß. Bei dem Unfall wurden drei Menschen verletzt, zum Glück aber nur leicht. Dennoch kamen sie zur Behandlung ins Krankenhaus.

An den Autos entstand Totalschaden. Die Freiwillige Feuerwehr Zwönitz war mit 19 Kameraden mit vor Ort und leuchtete die Unfallstelle aus. Erst am Dienstag hatte es an derselben Stelle einen schweren Unfall mit einem Motorradfahrer gegeben.