Erneut Radfahrer bei Jahnallee bei Unfall verletzt

Zuletzt aktualisiert:

Auf der Jahnallee in Leipzig ist es erneut zu einem Unfall zwischen einem Auto und einem Radfahrer gekommen. Wie uns die Polizei sagte, wurde der Unfall in Höhe Cottaweg um 10:37 Uhr am Mittwochvormittag gemeldet. Der 37-jährige Radfahrer wurde nach ersten Erkenntnissen leicht verletzt. Er kam aus Richtung Angerbrücke und wollte stadteinwärts fahren. Der 69-jährige Autofahrer wollte vom Cottaweg nach rechts in die Jahnallee einbiegen und übersah dabei offenbar den Radfahrer.

Genau an dieser Stelle bei dem Fahrradüberweg hat es in den vergangenen Wochen immer wieder Unfälle gegeben, bei denen Radfahrer von Autos erfasst wurden. Ende Mai wurde ein 53-jähriger Radfahrer leicht verletzt. Ein paar Tage zuvor erlitt eine 29-Jährige bei einem Zusammenstoß mit einem Auto schwere Verletzungen.
Nur wenige Meter entfernt bei der Einfahrt zur Kleinmesse wurde am 22. Mai eine 20 Jahre alte Radfahrerin von einem LKW erfasst und dabei tödlich verletzt.